Allgemein Laufe, wo immer du bist!

Laufe, wo immer du bist!

Der Wings for Life World Run ist ein seit 2014 jährlich im Mai in 33 Ländern weltweit zeitgleich stattfindender Wohltätigkeitslauf. Motto ist: „Laufen für die, die nicht laufen können“.
Tausende Menschen weltweit starteten am 8.5.2022 wieder zur selben Zeit, bis sie das Catcher Car einholte. 100 % des Startgeldes fließt dabei in die Rückenmarksforschung und hilft, Querschnittslähmung zu heilen.
Dieser Lauf ist einzigartig – und LAC UNLIMITED war 2022 dabei.

Klaus Fuchs startete in Wien gemeinsam mit tausenden Läufern und durfte 20,72 km durch unsere schöne Hauptstadt laufen, ehe er vom Catcher Car überholt wurde.

Unkompliziert mit der App gegen das Virtuelle Catcher Car liefen im Burgenland Martin Melchart (28,8 km), Kevin Kraly (19,27 km), Martin Pauer (22,86 km), Jasmin Traupmann (17,08 km), Sibylle (18,26 km) und Samuel Kerschbaum (12,34 km).

Jeder Kilometer zählt!
Unser Marathoni Martin M war wieder der Mann mit den schnellen Beinen und schaffte es auf seiner Laufstrecke rund um Lockenhaus am längsten dem virtuellen Car davonzulaufen. Jasmin erreichte aufgrund Lauf-Startschwierigekeiten (Seitenstechen, Übelkeit) nicht ganz ihr gesetztes Ziel, aber die Teilnahme ist seit 2017 für sie ein absolutes „MUSS“ und „Highlight“. Spontan entschied sich Kevin trotz Verletzungspech auf seiner Hausstrecke um Horitschon zu laufen. Martin P startete aus Kobersdorf, traf unterwegs bei Stoob Sibylle und Samuel und wurde nach Unterpullendorf vom Catcher Car eingeholt.
Es war herrlich von den Moderatoren angefeuert zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert